Faszientraining

Faszientraining

Equnom

“Ein ganzheitliches Konzept, das der Gesunderhaltung des Menschen und Pferdes dient.”

Die Faszie ist die Weichteilkomponente des Bindegewebes, die den ganzen Körper als ein umhüllendes und verbindendes Spannungsnetzwerk durchdringt. Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt. Sie vernetzen unseren ganzen Körper. Neue wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass für die Leistungsfähigkeit der Muskeln die Faszien eine entscheidende Rolle spielen. Sie haben großen Einfluss auf die Geschmeidigkeit und Genauigkeit von Bewegungen. Durch Fehl- oder Überbelastung sowie durch Bewegungsmangel können die Faszien verkleben und sich zusammenziehen. Eine Massage mit der Faszienrolle oder Bällen führt zu einer gezielten Reduktion der ständigen Anspannung der Muskelfasern sowie zu einer nachhaltigen Prophylaxe dieser dauerhaft verkürzten oder fehlbeanspruchten Muskeln.

Der Sitz des Reiters ist das Fundament und stellt die Basis dar. Nur aus einem losgelassenen Sitz heraus ist es möglich, korrekt und mit feinen Hilfen auf das Pferd einzuwirken. Jede Schwäche, Schiefe oder mangelnde Balance wirkt sich negativ auf die Ausbildung des Pferdes und auf die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter aus und führt unweigerlich zu Problemen. Wenn wir lernen, unsere Sinne wahrzunehmen, zu fühlen, zu sehen und zu hören, bieten uns Pferde die große Möglichkeit, körperliches und geistiges Gleichgewicht zu erlangen.

In meinen Seminaren:

vermittle ich den Teilnehmern (sowohl Reitern, als auch Nichtreitern) mit Hilfe von theoretischem Wissen und durch Lockerung des faszialen Gewebes und entsprechenden Muskelaufbau, wo die individuellen Probleme liegen und wie wir in unser Gleichgewicht kommen.

Außerdem gebe ich Ihnen Übungen an die Hand, mit deren Hilfe Sie Ihr Körpergefühl und damit Ihren Reitersitz weiter schulen können.

In den Kursen werden wir von Hr. Dominik König (Personal-Trainer A+B Lizenz, Rückentrainer A Lizenz) unterstützt.

Die Seminare sind auf eine Teilnehmerzahl von acht Personen begrenzt.

Termine

22.10/5.11./19.11./3.12./17.12./7.1./21.1.

je 19.30 Uhr

Preis:

38.-Euro/Seminar

340.-Euro/10er Karte bei zweiwöchiger Teilnahme

Ort:

Germering, Im Hart 29 oder Hartstr.47

oder nach Absprache vor Ort

FAZIT:„Durch eine ausgewogene Ernährung, durch Lockerung der Faszien, gezieltem Muskelaufbau und Dehnungsübungen gelangen wir in unser körperliches und geistiges Gleichgewicht.”

Fragen Sie Ihren Wunschtermin an: